Neues vom Umbau im Alten Magazin

Bühne Altes Magazin

 eit 1994 ist das Alte Magazin die Heimstatt des Klecks-Theaters in Hannover. Das bleibt auch weiterhin so.
Nur: ab August 2010 wird das Haus für ca. 2 Mio. € saniert. Gott sei Dank! Wer die kalten Winter dort erlebt hat, ist verleitet zu sagen: endlich!

Das Spiel geht aber weiter! Ab Herbst 2010 werden wir für ein
Jahr lang an anderen Orten in der Stadt auftreten. Hauptspielort
wird das Theatermuseum in der Prinzenstraße. Außerdem spielen
wir im Veranstaltungszentrum FAUST/Linden in der „Warenannahme“
und im Foyer des Ballhofs des Staatstheaters Hannover.

Wir danken allen theaterbegeisterten Menschen, die dies ermöglichen!

Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm! Von September bis Dezember 2010 können Sie 75 Aufführungen von 16 verschiedenen Klecks-Produktionen an drei ganz unterschiedlichen Spielorten sehen.  (genaue Informationen unter www.klecks-theater.de).

Wir freuen uns darauf, Sie ab dem Herbst 2011 im frisch sanierten Alten Magazin willkommen zu heißen. Da wird vieles anders sein, vieles neu, und eins steht jetzt schon unumstößlich fest: im Winter wird nicht mehr gefroren!

 

Unterschrift Klecks-Theater